• Statistiken

    • Gesamt: 528037
    • Heute: 47
    • Gestern: 47
    • Online: 1



  • Sonnenaufgang-
    untergangszeiten


  • Privat-Login

    Benutzername
    Passwort


Anmerkung: Bei allen Fotos auf dieser Seite handelt es sich um Privataufnahmen.





 

Das erste Bild gehört noch nicht zum Spaziergang. Es zeigt die Hochhäuser wenn man auf den Strand zufährt. Ein schöner Anblick? Dann geht's am Yachthafen aber los mit dem Spaziergang. Das dritte Bild zeigt einen Blick von dieser Stelle auf den Hafen Burgstaaken. Mit einem im Hafen liegenden DGzRS-Schiff.



 

Weiter geht's auf dem Spaziergang mit einem Blick auf die fünfgeschossigen Hochhäuser in denen die Ferienappartements sind. Von hier aus natürlich nur einen Blick auf den Yachthafen. Dafür billiger. Geht man die Binnenseepromenade weiter hat man diesen Blick auf die exquisiten Bungalows, die man auch mieten kann. Teuer! Im Hintergrund die Hochhäuser, diesmal mit Blick aufs Meer. Sieht man gen Süden erblickt man das alte ehemalige DGzRS-Gebäude (von hier sind die Jungs vor langer Zeit mit dem Ruderboot zur Rettung Schiffbrüchiger aufgebrochen). Ob der angeklatschte Kiosk ins Bild passt, sei dahingestellt.



 

Nochmals ein Blick auf die Bungalows, danach ein Spielplatz. Dann ein Blick von der unverschandelten Seite des ehemaligen DGzRS-Gebäudes von der Mole aus.



 

Hier drei Schnappschüsse vom westlichsten Teil (direkt an der Mole) vom Südstrand Burgtiefe. Man muss dazu sagen: hier gibt es noch Platz! Aber auch Kioske und Spielplätze.



 

Noch drei Bilder vom westlichsten Teil des Südstrandes. Das letzte Bild zeigt einen Blick zurück im Gegenlicht auf diesen Teil des Strandes. Aufgenommen sind all diese Bilder Anfang Mai. Im Hochsommer zur Saison sieht es hier natürlich anders aus: Dicht an dicht die Sonnenhungrigen! Ich merke schon, seit ich meine Digitalkamera habe, werden die Bilder immer mehr. Noch mehr Bilder auf diese Seite zu packen macht keinen Sinn. Also eine neue Seite "Burgtiefe 2".

 

 



copyright 2008 by burg-fehmarn.de || webmaster@burg-fehmarn.de